Sommer, Sonne, Eis! Was will man mehr? Ein leckeres Eis ist purer Genuss! Legen Sie dabei Wert auf Eis ohne hinzugefügte Aroma- und Farbstoffe? Möchten Sie herausfinden, wie Pistazieneis (Persische Pistazie) wirklich schmecken kann? Wie lecker Mango- und Cacao-Sorbet sind? Wie Madagaskar-Bio-Vanille-Milcheis auf der Zunge zergehen kann? Wie fruchtig Grapefruit- oder Passionsfrucht-Sorbets sein können? Welches Geschmackserlebnis Karamell Fleur de Sel oder Weiße Schokolade mit Parmesan sein können? Dann probieren Sie unser Eis!

Wir stellen Eis in Berlin seit 2004 her. Seither haben wir unser Eis kontinuierlich verbessert. Auch für die Eissaison 2017 haben wir viele Rezepturen weiterentwickelt. Bei einigen konnten wir den Zucker weiter reduzieren ohne Geschmacksverlust und ganz besonders ohne industrielle „Wundermittel“.
Ein cremiges Eis durch viel Sahne herzustellen, ist übrigens keine Kunst. Wir freuen uns hingegen, dass wir cremiges Eis herstellen können, das im Gegensatz zu vielen Industrieprodukten mit sehr geringem Fettanteil auskommt.
Wir legen Wert auf exzellenten Geschmack und darauf, dass dieser Geschmack aus den verwendeten Grundstoffen kommt. Wir verlassen uns dabei nicht auf Fertigpulver oder -pasten, sondern arbeiten lieber gründlicher an den Zutaten und Rezepturen. Diese Sorgfalt führt zu einem Spitzeneis, dass nicht wesentlich teurer ist als „normales“ Eis. Hierbei helfen uns rationelle Herstellungsprozesse.

Wir haben neben den Milcheis- und Fruchteisklassikern ständig mehrere laktosefreie und vegane Sorbets in den Eisvitrinen.

Unsere Qualität hat sich bislang noch immer durchgesetzt. Unsere vielen Stammkunden und gewerblichen Abnehmer bestärken uns darin, auf dem richtigen Weg zu sein.

Besuchen Sie uns in der Simplon-/Gärtnerstraße 33a, Auguststraße 63, Graefestraße 7, Weserstraße 6, Karl-Marx-Platz 17 und Maxstraße 11 und genießen Sie unsere leckeren Sorbets sowie Milcheis- und Fruchteis-Sorten!

Wir freuen uns auf Sie!

Zur Presseauswahl:
DER FEINSCHMECKER, 7/2015 über die Eismanufaktur Berlin
„Eismanufaktur Berlin – Der Eistüftler Christian Günzel war der Erste in Berlin, der vor zehn Jahren Neues wagte und heute diverse Filialen führt. Oft kopiert, aber in ihrer Balance unerreicht: Klassiker wie Karamell-Fleur-de-Sel, Erdbeer-Daiquiri und das Kakao-Sorbet.“

DER FEINSCHMECKER, 6/2012 über die Eismanufaktur Berlin
„Eismanufaktur Berlin – Cool! Das Eis aus dem kleinen Laden mit Retrostühlen und Nierentischen im Friedrichshainer Szenekiez ist meisterlich, für manche gar das beste der Stadt. Innovative, handgemachte Sorten, manche gibt es nur hier. Unbedingt probieren: Pinienkern-Eis, Matcha-Eis, „Dunkle Schokolade“ (wunderbar erdig, nicht zu süß), Erdbeer-Minze, Williams-Christ Birne, Karamell mit Fleur de Sel. Auch guter Espresso, Kaffee.“

DER FEINSCHMECKER, 8/2010 über die Eismanufaktur Berlin
„Berlins Bester! Mit viel Kreativität, Energie und Perfektionismus tüftelt Christian Günzel an jeder seiner Sorten, bis alles stimmt: Geschmack, Farbe, Konsistenz. Die Sorbets sind fein kristallin, so wie sie sein müssen, das Milcheis ist wunderbar cremig. Unbedingt probieren: Karamell mit Fleur de Sel, Williams-Christ-Birne, Rhabarber. Jeweils 18 von 38 Sorten sind im Angebot.“

DER FEINSCHMECKER, 7/2008 über die Eismanufaktur Berlin
„Qualitätsversessene[r] Eisliebhaber…“

Last but not least:
Wir sind stolz darauf, dass unser Name zum Inbegriff einer neuen Art der Eisherstellung geworden ist und gratulieren einem weiteren Eisladen, dass er neuerdings ebenfalls den Begriff „Eismanufaktur“ verwendet („Berliner Eis-Manufaktur seit 1927“)!